Montag, 8. Juni 2015

"Some names will always taste bitter."

Liebe ist ein Glücksspiel, ja, es gibt keinerlei Sicherheit oder Garantie.
Es ist wie in einem großen Pool zu springen ohne zu wissen ob das Wasser flach oder tief ist, und klar wenn es flach ist verletzt man sich und ist vielleicht vom Hals ab gelähmt, aber wenn es tief ist...
Du weißt schon..., es ist ein Sprung ins kalte Wasser dem du dich aussetzen musst, darum geht's doch im Leben oder?
Okay, du kennst doch diese Buden auf dem Rummel, und einige machen es uns schwer zu gewinnen und bei anderen ist es super einfach.
Ich bin mir nicht sicher wo wir stehen, was wir für einander fühlen und ob das, was du sagst und tust, dass ist was du meinst.
Natürlich verstehe ich es, seine Zeit zu brauchen aber ich gab keinerlei Tempo an.
Warum legst du deinen Standpunkt fest, wenn du ihn innerhalb der kommenden Minuten wieder änderst?
Wie soll ich wissen was das zwischen uns ist?!
Ich gebe zu, auch wenn ich es wusste...
Selbst wenn es mir bewusst war, hat es am Ego gekratzt...
Ich ließ meine Deckung fallen...erneut.
Manchmal ist das einzige was man wissen möchte, der Standpunkt zwischen einander.
Keine Ahnung warum es mich so stört!
Jedoch glaube ich, dass du mir als Mensch einfach viel zu wichtig bist für iwas.
Du nimmst mir meine Angst und an den schwärzesten Tagen minderst du die Schlechtigkeit. 
Selbst die Schlechtigkeit in mir lässt du manchmal verschwinden...
"Und dann würde ich sagen, es ist okay
Ich bin auf dem Weg verloren gegangen."
Aber hör zu, lass dir sagen, mein Herz ist kein Club, wo du beim rausgehen einen Stempel bekommst, der dich später wieder rein bringt.
Ich weiß nicht, ob ich lieben oder hassen soll und ich bin der Ansicht, dass ichs lieber lassen soll.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen