Samstag, 1. Februar 2014

"Ein Mensch kann nicht auf Dauer allein sein."

Ich glaube, dass bestimmte Menschen in manchen Zeiten einfach nicht wirklich in unser Leben passen und das wir uns voneinander entfernen.

Aber ich glaube auch, das wir uns wieder finden können, dass es nicht bedeutet, dass wir uns für immer verloren haben.
Es bedeutet manchmal einfach nur, dass der Moment gerade nicht passt.

Es tut mir nicht gut jemanden hinterher zu rennen, der offenbar keine Interesse daran hat etwas zu Unternehmen.
Doch wir Mädchen sind naiv.
Wollen das was wir nicht kriegen können, und machen uns Hoffnungen wo keine sind.
Bei dir bin ich verdammt unsicher aber gleichzeitig entschlossen.
Ich bin nicht gut genug, wahrscheinlich ist es dass, was mich so beschäftigt.
Mal sind wir uns fremd, und dann kommt es mir so vor als wüsste ich alles über dich.
Dieses ständige Hin und Her verwirrt einen richtig.
Eigentlich macht es mich so verdammt sauer.
- aber wie kann ich dir böse sein?
Vielleicht melde ich mich jetzt erstmal nicht.
Dann hoffe ich darauf das du dich meldest.
Das du mich fragst ob ich mal Zeit habe.
Ansonsten sehe ich keinen Grund mehr...
Normalerweise halte ich an Dingen fest, aber in den letzten Jahren kam bei so etwas nichts gutes heraus.
Ich muss einfach merken, dass ich dir nicht ganz egal bin.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen