Freitag, 11. Oktober 2013

Nur weil man nicht mehr drüber spricht, bedeutet das nicht, dass das Problem aus der Welt geschafft ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen