Freitag, 27. September 2013

"Schwer dich zu verlieren, wo du dich selbst nie gefunden hast."

Manchmal hätten wir gern wieder mehr Kontakt zu einigen Menschen,
aber man selbst meldet sich nicht, weil man weiß, das es nie mehr funktionieren wird...
An manchen Tage schaffe ich es dich nicht Mittelpunkt meiner Träume werden zu lassen.
Und plötzlich höre ich dieses eine Lied, dieses eine Wort, diesen einen Satz der mich immer an dich erinnert
und mich davon abhält, dich zu vergessen.
Ist schon bitter wenn der Mensch der einem richtig wichtig ist, einen wie Dreck behandelt.
Was kann schon noch passieren?
Außer, das wir uns wieder und wieder verlieren?
Das Problem ist das du mich an "Liebe" erinnerst.
In Wirklichkeit war das alles nur eine große Lüge auf die du ganz viel Glitzer gestreut hast!
Bist du eigentlich noch der alte ?


Heute hieß es "Bye bye Weisheitszähne
- Hallo Backenhörnchen"
Die Narkose hatte mir ganz schön zu schaffen gemacht >.<
Das ständige Blut spucken & die Nasen bluten sind mit der Übelkeit das schlimmste...
Liebe Schmerzen verpisst euch!
Aber hey, das wird alles wieder!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen